SCHMIEDING Armaturen GmbH • Friedrich-Ebert-Str. 58 • 59425 Unna
Telefon: +49 +49 2303 93611-0 • Fax: +49 2303 93611-10 • E-Mail: schmieding@talis-group.com

Gasverteilung

Rund 50.000 Kilometer Fernleitungen – einige davon bis zu einem Durchmesser von
1,60 m – erstrecken sich durch ganz Europa und verbinden das Netz des europäischen Fernleitungsverbundes mit den Leitungen, die das Gas aus Nord und Osteuropa heranführen.

Bei der Verteilung durch die lokalen Energieversorger werden dann deutlich kleinere Leitungen eingesetzt, um eine effektive, sichere und umweltschonende Energieversorgung sicherzustellen. Armaturen von TALIS kommen im Fernleitungsnetz und vor allem im Verteilungsnetz zum Einsatz.


Bis das Gas in den Haushalten und Unternehmen genutzt werden kann, hat es viele Kilometer
durch Pipelines und Rohrnetze zurückgelegt. Immer häufiger werden zur Gaserzeugung auch
Biogasanlagen eingesetzt.

Die Dichtigkeit der Armatur ist bei der Anwendung in Gasleitungen oberste Prämisse. Eine Druckprüfung nach DIN 3230 Teil 5 PG1 und PG3 ist daher Standard bei all unseren Armaturen.

Ergänzt wird das Sortiment um ein breites Programm für den Einsatz in Biogasanlagen,
wo TALIS je nach den Gegebenheiten (z. B. in Hinblick auf den pHWert, den Anteil der organischen Säuren oder die Temperatur) die jeweils richtige Armatur bereitstellen kann.